Wirtschaftsgespräch bei Kerateam in Leisnig

3.5 Fußballfelder – knapp 20.000 Quadratmeter – Fliesen verlassen täglich das Kerateam-Werk in Leisnig.

Unser Landratskandidat Sven Liebhauser und Bürgermeisterkandidat Rüdiger Schulze informierten sich bei Geschäftsführer Alexander Graetz über die Herausforderungen des mittelständischen Unternehmens. Internationale Projekte, wie das Olympiabecken in Tokio aber auch der moderne Fuhrpark an autonomen Förderfahrzeugen sowie die hohe Fertigungsqualität am Standort sind der Stolz des Unternehmens, bei dem knapp 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind.
„Wirtschaftlich sind wir breit aufgestellt – vom Handwerk bis zum Mittelstand. Als Landrat werde ich persönlich mit den Unternehmern vor Ort im Gespräch bleiben“ so Liebhauser am Rande des Rundganges.

 

Hier geht´s zum Beitrag auf Facebook: