Tag der erneuerbaren Energien: Zukunftschancen für die Region

Der diesjährige Tag der erneuerbaren Energien am 29. April 2022 setzt den Startschuss für eine langfristige Zusammenarbeit zwischen der SAXONIA Standortentwicklungs- und -verwaltungsgesellschaft mbH und der Stadtwerke Freiberg AG. Die beiden Unternehmen haben am 27. April 2022 eine Absichtserklärung zur energetischen Nutzung der Flächen an den SAXONIA Standorten Abbrandhalde und Spülhalde Hammerberg unterzeichnet. Landratskandidat Sven Liebhauser informierte sich vor Ort bei Saxonia-Geschäftsführer, Heiko Schwarz, über die Pläne einer nachhaltigen Nutzung der rekultivierten Flächen, wobei der Ausbau erneuerbarer Energien im Fokus steht.

 

Hier geht´s zum Beitrag auf Facebook: